Close
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fürs Herz: die Schweizer Spitzen

12. Juni 2019 - 17. Juni 2019

Der Ablauf der Reise:

Mittwoch, 12.06.2019

06.00 Uhr Abreise in die Schweiz.

Weit in den Himmel ragende Viertausender und einzigartige Seenlandschaften prägen das fantastische Panorama des drittgrößten Schweizer Kantons Wallis. Als eines der regenärmsten und sonnenverwöhntesten Kantone ist es ein hervorragendes Urlaubsziel im Südwesten der Schweiz.

Donnerstag, 13.06.2019

Frühstücksbuffet im Hotel

Zermatt – Matterhorn

Ab Täsch erreicht man in nur 12 Minuten Fahrtzeit mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn den bedeutendsten, autofreien Bergsteigerort Zermatt. Umgeben von 33 Viertausendern – darunter das weltberühmte Matterhorn mit seiner dreieckigen Bergspitze – präsentiert sich der Charme des Walliser Bergdorfes. Bummeln Sie durch den reizvollen alten Ortskern, wo sich elegante Läden mit urigen Dorfhäusern in harmonischer Weise abwechseln. Nachmittags geht es mit dem Sunnegga-Express, einer unterirdischen Bergbahn (Alpen-Metro), durch den Sunnegga-Tunnel, den längsten Standseilbahntunnel der Schweiz, in nur wenigen Minuten zum sonnigen Plateau Sunnegga, oberhalb von Zermatt auf 2280m ü.d.M. gelegen, hinauf. Von der Terrasse des Restaurants hat man einen grandiosen Blick auf den siebthöchsten Berg der Alpen, das 4478m hohe Matterhorn sowie die umgebende Bergwelt. Nachdem man sich an der Pracht der oft mit Schnee bedeckten Berggipfel satt gesehen hat, tritt man die Rückreise zum Hotel an.

Freitag, 14.06.2019

Frühstücksbuffet im Hotel

Aletschgletscher

Das Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch ist das erste Naturerbe der Schweiz. Mit dem 23km langen Aletschgletscher, dem Herzstück des gesamten Gebietes, sowie dem weltbekannten Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau präsentiert sich hier eine vielfältige, atemberaubende Hochgebirgslandschaft. Von der Talstation Betten schwebt man mit einer Luftseilbahn in knapp 7 Minuten in das autofreie, malerische Walliser Dorf Bettmeralp, 1938m ü.d.M. gelegen. Nach einem kurzen Fußmarsch erreichen Sie die Gondelbahn (8er Kabine mit Sitzplätzen), welche Sie bequem auf das Bettmerhorn, 2650m ü.d.M. gelegen, bringt, von wo man eine fantastische Aussicht auf den Aletschgletscher sowie die Walliser und Berner Alpen genießen kann. Anders als in den übrigen Alpen, wo man gewöhnlich auf einen Gletscher hochblickt, befindet man sich hier oberhalb des Gletschers und schaut auf das spektakuläre Eismeer hinunter. Ein faszinierendes Erlebnis. In der Eis Welt Bettmerhorn informiert eine attraktive Ausstellung über die Entstehung des Großen Aletschgletscher. Bevor Sie die Rückfahrt antreten, werden Sie im Bergrestaurant Bettmerhorn mit seiner eigenwilligen, kristallförmigen Architektur ein Mittagessen (Tagesteller) einnehmen.

Samstag, 15.06.2019

Frühstücksbuffet im Hotel

Davos

Neben wunderschönen Patrizierhäusern in der Altstadt beherbergt Brig mit dem Stockalperpalast einen der bedeutendsten barocken Palastbauten der Schweiz. Das imposante Schloss mit seinen 3 Türmen, benannt nach Kaspar, Melchior und Balthasar, ist das markante Wahrzeichen der Stadt. Nach einem Besuch der Stadt Brig treten Sie die Weiterreise nach Davos an. Die beiden Ortsteile Davos Platz und Davos Dorf sind auf einer Länge von 4km zusammengewachsen. Von bewaldeten Bergen umrahmt, im Norden und Osten gegen rauhe Winde geschützt, hat sich Davos dank seiner klimatischen Vorzüge zu einem führenden Sommer und Winterkurort entwickelt.

Hauptort des Tales ist Davos Platz. Aus alter Zeit stammen nur die 1481 errichtete Pfarrkirche St. Johann Baptista und das benachbarte Rathaus. Gleich oberhalb des Rathauses befindet sich das Ernst-Ludwig-Kirchner-Museum. Der Künstler lebte von 1917-1938 in Davos-Frauenkirch.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie eine Wanderung (ohne Steigung) z.B. auf der „Hohen Promenade“ von Davos Platz bis nach Davos Dorf und genießen Sie das herrliche Klima und die reizvolle Landschaft.

Sonntag, 16.06.2019

Frühstücksbuffet im Hotel

Bernina Express

Der Bernina-Express ist ein Zug der Superlative. Er ist der einzige Express-Zug, der die Alpen von Nord nach Süd offen, d.h. ohne Scheiteltunnel überquert. Kernstrecke ist die rund 60 km lange Bernina-Linie, die von St. Moritz im Oberengadin nach Tirano führt. Mit einer Steigung von 7% ist sie die steilste Adhäsionsbahn der Welt. Auch der Höhenunterschied auf der Alpensüdseite von 1830m ist rekordverdächtig. Mittels unzähliger Schleifen und Kehren wurde die Trasse um viele Kilometer künstlich verlängert, liegen doch die Passhöhe und die Endstation gerade 20 km Luftlinie auseinander.

Die Fahrt von Chur durch das wilde Albulatal ins Oberengadin, vorbei an St.Moritz und Pontresina und weiter zum höchsten Punkt auf 2253m bis nach Poschiavo.

Montag, 17.06.2019

Frühstücksbuffet im Hotel

09.00 Uhr Abfahrt nach Brig mit einem kurzen Aufenthalt. Anschliessend Heimreise.

20.00 Uhr geplante Ankunft in Iserlohn

 

Reisepreis pro Person bei Unterbringung

  • im Doppelzimmer 750,00 €
  • im Einzelzimmer 840,00 €

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busfahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche und WC
  • Reisebegleitung ab/bis Iserlohn
  • 3x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Central Brig der guten Mittelklasse
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • 2x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Sunstar Alpine Hotel Davos der Premium-Kategorie mit Halbpension als 3-Gang- Abendessen
  • Alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • 1x Steuern
  • Stadtrundfahrt mit dem kleinen Simplon Express
  • 1x Pendelbahn: Täsch – Zermatt – Täsch
  • 1x 1,5 Std. Dorfführung Zermatt (max. 25 Personen)
  • 1x Fahrt mit Alpenmetro: Zermatt–Sunnegga–Zermatt
  • 1x Tagesausflug Bettmerhorn
  • 1x Bahnfahrt Betten Tal–Bettmeralp–Bettmerhorn–retour
  • 1x Mittagessen (Tagesteller) im Bergrestaurant Bettmerhorn
  • 1x Eintritt Eis Welt Bettmerhorn und Art on Aletsch
  • 1x 2 Std. Führung Stockalperschloss und Brig
  • Davoser Gästekarte
  • 3x Benutzung von Hallenbad und Dampfbad
  • 1x Chur – Poschiavo 2.Kl o retour Berninabahn
  • 1x Zuschlag Bernina-Express pro Strecke

Details

Beginn:
12. Juni 2019
Ende:
17. Juni 2019
Veranstaltungkategorie: