Close
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

H(a)erz für Singles Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte im Harz

1. Dezember 2019 - 3. Dezember 2019

Seit Jahrhunderten sind die Menschen vom Harz verzaubert und bis heute hat er nichts von seiner Magie verloren. Schroffe Felsen und duftende Bergwiesen laden Sie gleichermaßen zum Erkunden wie zum Entspannen ein. Besichtigen Sie die lange Geschichte der Region und folgen Sie den Harzer Mythen rund um Rübezahl, Münchhausen und Walpurgisnacht.

Der Harz bietet reizvolle Gebirgslandschaft geprägt von tiefen Wäldern, klaren Flüsse und Seen, die unter dem Schutz von insgesamt fünf nationalen Naturlandschaften stehen und ein Paradies für Wanderer darstellen.

Der Ablauf der Reise:

Sonntag, 01.12.2019

08.00 Uhr Abreise von Iserlohn in Richtung Quedlinburg

Willkommen in Quedlinburg, einem Bilderbuch von 1.300 Fachwerkbauten aus sechs Jahrhunderten in seltener Geschlossenheit! Dieser Einmaligkeit verdankt die Stadt seit 1994 die Anerkennung als Weltkulturerbe der UNESCO. Mit einem historisch bebauten Stadtkern, der sich über mehr als 80 ha erstreckt, gehört Quedlinburg zu den größten Flächendenkmalen in Deutschland. Die Stiftskirche St. Servatius mit ihrem berühmten Domschatz, die tausendjährige Wipertikirche und die Reste des Marienklosters auf dem Münzenberg erinnern an die Priorität, die dieser Ort für die ottonischen Herrscher des 10. Jahrhunderts besaß. Noch heute „atmet“ man die mehr als 1000-jährige Geschichte. Hinter den Mauern und Toren der Quedlinburger verbergen sich die Schätze einer tausend Jahre alten Stadt. Entdecken Sie diese am Adventswochenende. Die Kreativität aller Beteiligten sorgt für ein buntes Angebot. Höfe, die übers Jahr hinter dicken Mauern im Dornröschenschlaf verschlossen liegen, werden nun festlich geschmückt und zaubern mit kostbaren Waren weihnachtliche Atmosphäre.

Montag, 02.12.2019

Frühstücksbuffet im Hotel

Weihnachtsmarkt Goslar

Die wunderschöne Stadt Goslar bezaubert mit ihren schmalen Gassen, schieferverkleideten Fachwerkhäusern und nostalgischem Flair. Inmitten dieser verträumten Kulisse der historischen Altstadt findet alljährlich der Goslarer Weihnachtsmarkt und Weihnachtswald statt und begeistert seine Gäste mit einer einzigartigen besinnlichen Atmosphäre. Alle Jahre wieder erstrahlt Goslar in der kalten Jahreszeit im festlichen Glanz: Es duftet verführerisch nach Zimt, Bratapfel, gebrannten Mandeln – Weihnachten liegt in der Luft! Von der Kulisse des Marktplatzes romantisch eingerahmt, laden urige Holzhütten zum Bummeln und Schlemmen ein. Liebhaber des Kunsthandwerks finden hier originelle Weihnachtsgeschenke und individuelle Dekoration für den Weihnachtsbaum. Im märchenhaften Weihnachtswald inmitten der historischen Altstadt lässt es sich vor faszinierender mittelalterlicher Kulisse gemütlich Punsch trinken, mit Freunden treffen, entspannt plaudern und die Adventszeit genießen.

Dienstag, 03.12.2019

Frühstücksbuffet im Hotel

Weihnachtsmarkt Wernigerode

Historische Fachwerkhäuser mit liebevoll dekorierten Schaufenstern, geschmückte Altstadtgassen und der Duft von Mandeln, Zuckerwatte und Glühwein locken jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit tausende Besucher in die einzigartige Altstadt von Wernigerode. Erleben Sie einen der wohl schönsten Weihnachtsmärkte des Landes und genießen Sie die Harzer Gastfreundschaft. Der Wernigeröder Weihnachtsmarkt, rund um das historische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert, bietet eine festliche Atmosphäre mit weihnachtlich geschmückten Ständen und vielen Attraktionen für Groß und Klein. Viel besucht sind jedes Jahr die Stände mit Kunsthandwerk und Weihnachtsbaumschmuck aus dem Erzgebirge. Mundgeblasene Kugeln und handbemalte Holz- und Glasanhänger haben im Harz Tradition und finden hier ihre Liebhaber.

Nachmittags Rückreise nach Iserlohn

21.00 Uhr geplante Ankunft in Iserlohn

 

Ihr Quartier für diese Reise:

Maritim Berghotel Braunlage
Lage: Das First Class- Maritim-Berghotel befindet sich am Fuße des Wurmberges im Wintersport- und Kurort Braunlage. Umgeben von der einzigartigen Berglandschaft des Harzes und mit einem wunderschönen Panoramablick. Braunlage liegt nur einige Gehminuten vom Hotel entfernt und bietet regional typische Geschäfte, kleine Cafés und Restaurants.

Zimmerausstattung: Alle komfortabel eingerichteten 309 Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inkl. DU/WC und Haartrockner, TV, Telefon, WLAN (kostenfrei), Safe, Minibar, Schreibtisch sowie Balkon.

Reisepreis pro Person bei Unterbringung

  • Im Doppelzimmer: 240,00 €
  • Im Einzelzimmer: 240,00 €

Achtung!
Kein Druckfehler!

Es gibt bei dieser Fahrt keinen Einzelzimmer-Zuschlag!

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busfahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche und WC
  • Reisebegleitung ab/bis Iserlohn
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Maritim Berghotel in Braunlage
  • Begrüßungscocktail „Adventszauber“
  • winterlicher Christstollen je Zimmer
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Teilnahme (wer möchte) an der morgendlichen Wassergymnastik
  • Nutzung von Schwimmbad und Sauna
  • 2-stündige Stadtführung Goslar
  • Besuch der Weihnachtsmärkte in Quedlinburg, Goslar, Wernigerode
  • ca. 45 min. Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn

Details

Beginn:
1. Dezember 2019
Ende:
3. Dezember 2019
Veranstaltungkategorie: