Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Herzlich willkommen in Schweden

August 3 - August 10

Herzlich willkommen in Schweden < Välkommen till Sverige > – Sonderreise mit Freunden zu Freunden

Das historische Schweden bestand aus den drei Landesteilen Götaland im Süden, Svealand in der Mitte und Norrland im Norden. Entdecken Sie mit uns auf dieser unvergesslichen Reise einige der atemberaubenden Schönheiten der Region Götaland!

Während Ihres Aufenthalts in Schweden verbringen Sie 5 Nächte in Småland, im komfortablen Hotel Gyllene Uttern, das, einer mittelalterlichen Burg gleichend, vor den Toren des malerischen Städtchens Gränna, direkt am Ufer des Vättern gelegen ist. Vom Hotel aus starten Sie täglich, bequem mit unserem Bus, zu abwechslungsreichen Tagesausflügen mit Zielen in Småland, Östergotlands und Västra Götaland

Der Ablauf der Reise:

Dienstag, 03.08.2021 10.00 Uhr
Abfahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche
und Bordservice in Richtung Lübeck.

17.00 Uhr Ankunft in Lübeck. Zeit für einen Stadtbummel.
Schauen Sie sich doch einfach mal das Holstentor genau an!

„`N beten scheef hett Gott leev“ sagt ein norddeutsches Sprichwort.

Das gilt auch für das Wahrzeichen der Stadt Lübeck: das Holstentor. Nicht ganz gerade, aber sehr beeindruckend erhebt es sich mit seinen zwei kegelförmigen Türmen und den markanten Spitzdächern in den Lübecker Himmel. Die Schieflage dieser Lübecker Sehenswürdigkeit kommt nicht etwa daher, weil die alten Lübecker nicht bauen konnten. Nein, das Holstentor steht auf morastigem Untergrund und ist deswegen im Laufe der Jahrhunderte ein Stück abgesackt.

19.00 Uhr Weiterfahrt nach Lübeck-Travemünde

Einschiffung auf die „FINNPARTNER“ zur Überfahrt nach Malmö.

Abendessen an Bord

21.45 Uhr „Leinen los!“. Das Schiff FINNPARTNER“ nimmt Kurs auf Schweden.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.

Mittwoch, 04.08.2021
Frühstück an Bord

07.15 Uhr „Välkommen till Sverige“. Sie haben den Hafen von Malmö erreicht. Nachdem das Schiff von den Hafenbehörden freigegeben wurde gehen Sie an Land und finden dort bereits Ihren Fischer-Bus vor.

08.00 Uhr Kleine Stadtrundfahrt in Malmö mit anschließendem Aufenthalt am Möllevångstorget.

Dass Malmö nicht nur viele Sehenswürdigkeiten hat, sondern auch Menschen aus über 170 Ländern eine neue Heimat bietet, das werden Sie am Platz Möllevångstorget sehen, schmecken und riechen.

11.00 Uhr Weiterfahrt nach Gränna
15.00 Uhr Sie erreichen Ihre Unterkunft, das einmalige Hotel Gyllene Uttern, scherzhaft auch gerne als die jüngste Burg Schwedens bezeichnet. Bevor Sie Ihre frisch renovierten Zimmer beziehen, erlaubt sich das Hotel, Sie mit einer traditionellen schwedischen Fika, also mit Heißgetränken und hausgemachtem Gebäck, willkommen zu heißen.

Nach der Zimmervergabe haben Sie die Möglichkeit, sich etwas auszuruhen oder bei einem kleinen Spaziergang die Schönheiten der Umgebung, wie zum Beispiel den wilden Wasserfall in dem kleinen Dörfchen Röttle By, direkt unterhalb des Hotels gelegen, zu erkunden.

Von dort aus sind es auch nur wenige Gehminuten bis zum Ufer des Vätterns, den zweitgrößten See Schwedens (4 x größer als der Bodensee). Fragen Sie gerne Ihren Reiseleiter. Er unternimmt bestimmt mit Ihnen einen kleinen Spaziergang.

Am Abend serviert man Ihnen ein schmackhaftes Abendessen im Speisesaal mit fantastischer Aussicht auf den Vättern und die Insel Visingsö.

Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

Übernachtung.

Donnerstag, 05.08.2021
Nach einer erholsamen Nacht in den bequemen Betten, stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet für den heutigen Tagesausflug. Der Bus bringt Sie zur Fähre nach Gränna. Dort fahren Sie mit der Fähre auf die kleine Insel Visingsö, gegenüber dem Hotel im Vättern gelegen. Man nennt sie auch liebevoll „Die Perle des Vätterns“.

Dort angekommen, erkunden Sie die Insel während einer Fahrt auf dem Pferdewagen.

Danach können Sie die Insel noch ein wenig auf eigene Faust erkunden, bevor Sie dort Ihr Mittagessen einnehmen.

Nach dem Mittagessen fahren Sie mit der Fähre wieder zurück nach Gränna und haben dort Zeit zur freien Verfügung, um das Städtchen selbst zu erkunden und sich mit Polkagris, der bekannten, rot-weiß gestreiften, schwedischen Nascherei einzudecken, die hier im Jahre 1859 erstmals hergestellt wurde und die noch heute eine enorme Bedeutung für Gränna hat.

Nachdem der Bus Sie wieder zurück ins Hotel gebracht hat, werden Sie am Abend natürlich wieder mit einem wohlschmeckenden Abendessen verwöhnt.

Übernachtung

Freitag, 06.08.2021
Für Sie, die frisch ausgeruht sind und, nach dem Frühstücksbuffet, wieder bereit zu neuen Abenteuern sind, haben wir heute ein besonderes Erlebnis eingeplant.

Der Bus bringt Sie nach Motala, Östergotlands Seestadt. Es heißt, von keinem Punkt der Stadt aus benötigt man länger als 5 Minuten, um das nächstgelegene Gewässer zu erreichen.

Motala liegt zwischen den Seen Vättern und Boren, die sowohl durch den Fluss Motala ström als auch Schwedens Blauem Band, dem weltberühmten Göta Kanal, miteinander verbunden werden.

Im Hafen von Motala besteigen Sie die „Kung Sverker“, ein historisches Ausflugsschiff aus dem Jahre 1907. Von hier aus geht die fünfstündige Fahrt auf dem Göta Kanal bis zum Städtchen Borensberg und wieder zurück.

Während Sie Ihr Mittagessen an Bord einnehmen, passieren Sie auf der Reise 12 Schleusen, darunter die bekannte fünfstufige Schleusentreppe von Borenshult, wo Boote und Schiffe einen Höhenunterschied von 15 Metern überwinden.

Sie überqueren den See Boren, passieren das Grab des Erbauers des Göta Kanals, Baltzar von Platen, sowie die ebenfalls von ihm gegründete, historische Industrielandschaft Motala verkstad.

Zum Abschluss drehen Sie mit der „Kung Sverker“ noch eine Runde auf dem Vättern, in der Bucht von Motala, die Ihnen die Gelegenheit bietet, die fächerförmige Anordnung der Straßen des historischen Motalas zu bestaunen.

Nach dem Anlegen bringt Sie der Bus wieder zurück ins Hotel und da Seeluft bekanntlich hungrig macht, können Sie im Speisesaal wieder ein leckeres Abendessen genießen.

Übernachtung

Samstag, 07.08.2021
Nach einer weiteren ruhigen Nacht und von der vielfältigen Auswahl auf dem Frühstücksbuffet wieder zu neuen Kräften gekommen, führt Sie der heutige Tagesausflug nach Karlsborg in Västra Götaland, wo Sie die berühmte Festung der Stadt besuchen.

Die Bauzeit dieser Festung war auf 10 Jahre veranschlagt, verzögerte sich jedoch um 80 Jahre, so dass nach beachtlichen 90 Jahren Bauzeit ein Verteidigungs-bollwerk mit dem enormen Umfang von 5 Kilometern entstanden war.

Alles Wissenswerte über dieses Bauwerk erfahren Sie während der deutsch-sprachigen Führung, bevor Sie Gelegenheit haben, dieses geschichtsträchtige Bauwerk noch ein wenig auf eigenen Wegen zu erkunden. Was Sie auf jeden Fall machen sollten, ist eine Pause am Café „La Belle Epoque“ Es lohnt sich!

Im Anschluss daran bringt Sie der Bus nach Hjo, eine der 3 schönsten und besterhaltenen Holzstädte Schwedens.

Dort nehmen Sie zunächst Ihr Mittagessen ein, natürlich mit Getränk und haben danach Zeit zur freien Verfügung, die Sehenswürdigkeiten der Stadt mit Stadtplan auf eigene Faust zu erkunden oder z.B. am Hafen eine Pause zu machen, um das bunte Treiben dort zu beobachten.

Auch ein Spaziergang an der Uferpromenade lohnt sich.

Anschließend geht es mit dem Bus zurück ins Hotel, wo Sie, während des delikaten Abendessens, die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lassen können.

Übernachtung

Sonntag, 08.08.2021
Nachdem Sie den Tag wieder in Ruhe mit dem Frühstücksbuffet begonnen haben, führt Sie die Reise am heutigen Tag, durch die herrliche Landschaft der Provinz Östergotlands bis nach Vadstena, einer idyllischen Kleinstadt am Vättern, die im 14. Jahrhundert gegründet wurde.

In Vadstena angekommen, besichtigen Sie zunächst, während einer geführten Tour, das imposante Renaissanceschloss, welches König Gustav Vasa hier im 16. Jahrhundert erbauen ließ. Der Wallgraben des Schlosses ist direkt mit dem Vättern verbunden, so dass er auch bis zum heutigen Tage noch immer gut mit Wasser gefüllt ist. Nach dem Mittagessen können Sie gemütlich durch die wunderbaren alten Gassen spazieren und erreichen nach wenigen Minuten das Kloster der Heiligen Brigitte aus dem Jahre 1384. Dort angekommen haben Sie die Möglichkeit, die dazugehörige Kirche, eingeweiht 1430, mit dem Reliquienschrein der Heiligen Brigitta zu besichtigen. Am Abend erwartet Sie wieder ein exzellentes Abendessen, bevor Sie, mit Ihren neuen Freunden aus der Reisegruppe, Ihren Hotelaufenthalt bei einem Tanzabend mit schwedischer Livemusik in der gemütlichen Hotellobby unterhaltsam ausklingen lassen können.

Übernachtung

Montag, 09.08.2021
Noch einmal konnten Sie eine geruhsame Nacht in Ihrem gemütlichen Zimmer verbringen und das Frühstücksbuffet, die Grundlage für die Heimreise, erwartet Sie schon.

10.00 Uhr Die Koffer werden verladen.

Leider geht auch der schönste Urlaub einmal vorüber und so heißt es nun „Hej då“ zu sagen, was allerdings nicht Lebewohl sondern „Auf Wiedersehen“ heißt.
Alle Mitarbeiter des Hotels Gyllene Uttern und auch wir vom Reisedienst Bärbel Fischer hoffen, dass es Ihnen hier gefallen hat und Sie das Hotel und Schweden in guter Erinnerung behalten und hoffentlich bald wiederkommen.

10.30 Uhr Abfahrt in Richtung Malmö mit Zwischenstopps
19.00 Uhr Ankunft in Malmö

Check-in zur Fähre nach Lübeck-Travemünde
Abendessen an Bord
22.00 Uhr Das Schiff „EUROPALINK“ nimmt Kurs auf Travemünde.
Übernachtung in der gebuchten Kabine.

Dienstag, 10.08.2021
Frühstück an Bord
07.00 Uhr Ankunft in Lübeck-Travemünde
08.00 Uhr Abfahrt
16.00 Uhr geplante Ankunft in Iserlohn

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.250,00 €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 1.500,00 €

Eingeschlossene Leistungen:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche
• Reisebegleitung ab/bis Iserlohn
• Bordservice
• Fährüberfahrt Lübeck-Malmö-Lübeck in der gebuchten Kabine
• 2 x Abendessen an Bord der Fähre
• 2 x Frühstücksbuffet an Bord der Fähre
• Stadtrundfahrt in Malmö am Anreisetag
• 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Gyllene Uttern/Gränna
• 5 x Abendessen (2 Gänge Menü) incl. 1 alkoholfreien Getränk
• 1 x Fika am Anreisetag
• 1xTagesausflug nach Visingsö und Gränna mit Fähre, Pferdewagen incl. Mittagessen mit alkoholfreiem Getränk
• 1xTagesausflug nach Motala und Fahrt auf dem Göta Kanal mit der „Kung Sverker“ nach Borensberg und zurück, incl. Mittagessen mit alkoholfreiem Getränk
• 1xTagesausflug zur Festung von Karlsborg und nach Hjo incl. Führung in Karlsborg und Mittagessen mit alkoholfreiem Getränk in Hjo
• 1xTagesausflug nach Vadstena mit Schlossbesichtigung und Besuch des Klosters der Heiligen Brigitte, incl. Mittagessen mit alkoholfreiem Getränk
• 1 Tanzabend mit schwedischer Livemusik
• Kostenloses WLAN im Hotel und auf den Zimmern

Buchungen bitte an die folgende Anschrift:
Reisedienst Bärbel Fischer
z.H. Herrn Wiencko
Barbarossastrasse 24
58636 Iserlohn
Tel.: 02371 – 774716
Fax: 02371- 689589

Email: reisebuero@fischer-reisedienst.de

oder

Email: k.wiencko@fischer-reisedienst.de

 

Jetzt anmelden

Details

Beginn:
August 3
Ende:
August 10
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schweden
Sweden + Google Karte anzeigen