Close
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Adventslichter und Herrnhuter Sterne

8. Dezember 2019 - 10. Dezember 2019

1722 gewährte Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf auf seinem Gut Berthelsdorf in der Oberlausitz mährischen Glaubensflüchtlingen Asyl. Durch die Gegenreformation ab dem 16. Jahrhundert wurden protestantische Gemeinden im Habsburger Reich, insbesondere in Böhmen und Mähren, verfolgt. Einige von Ihnen wanderten deshalb ins lutherische Sachsen aus. Die Ansiedlung der ersten beiden Familien legte den Grundstein für die schnell wachsende Siedlung Herrnhut.

Der Ablauf der Reise:

Sonntag, 08.12.2019

06.00 Uhr Abfahrt von Iserlohn

Anreise und Bautzener Wenzelmarkt

Erleben Sie das 1000-jährige Bautzen zunächst bei einem geführten Spaziergang mit der Türmerin. Der von prächtigen Patrizierhäusern umsäumte Marktplatz ist hierfür idealer Ausgangspunkt. Sehenswert sind u. a. der Dom St. Peter und die Ortenburg. Beeindruckend ist das Pumpsystem in der Alten Wasserkunst. Der trutzige Wehr- und Wasserturm erhebt sich malerisch aus der historischen Stadtbefestigung. Kennen Sie den wahrscheinlich ältesten Weihnachtsmarktes Deutschlands, den Bautzener Wenzelmarkt? Namensgeber dieses ist König Wenzel IV (1361-1419), ohne dessen Schutz Bautzen wohl nie zu der Perle der Oberlausitz erblüht wäre. Direkt vor dem Hotel gelegen, bietet der Weihnachtsmarkt Essen und Trinken in Hülle und Fülle…

Montag, 09.12.2019

Frühstücksbuffet im Hotel

Herrnhuter Sterne im Zittauer Gebirge und Schlesischer Christkindelmarkt zu Görlitz

Erste Station auf Ihrer Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge ist Herrnhut. Im Besucherzentrum der Herrnhuter Sterne GmbH ist 365 Tage im Jahr Weihnachten! Hier haben Sie die Möglichkeit, die Herstellung der berühmten Herrnhuter Sterne zu erleben und sich von einer Sternenpracht in allen Farben und Größen beeindrucken zu lassen (Adventssamstage 10:00-18:00 Uhr geöffnet).

Zittau mit denkmalgeschützter Altstadt darf sich mit Recht zu den schönsten Städten des Freistaates Sachsen rechnen. Diese Perle an der Grenze zu Polen und der Tschechischen Republik gehörte früher zu Böhmen. Zu den Sehenswürdigkeiten von Zittau zählen u. a. die Johanniskirche und das Rathaus. Wie wäre es, anschließend auf schmaler Spur zum Kurort Oybin zu „schnaufen“? Oybin ist Mittelpunkt des Zittauer Gebirges, umgeben von einem Kranz Berge. Im Zentrum ist der Berg Oybin, ein bienenkorbähnliches Sandsteinmassiv. Am Nachmittag dann Möglichkeit zum Adventskaffeetrinken mit Christstollen im Hotel, oder Sie unternehmen noch einen Abstecher zum Schlesischen Christkindelmarkt zu Görlitz.

Dienstag, 10.12.2019

Frühstücksbuffet im Hotel

09.00 Uhr Bevor Sie endgültig die Heimreise antreten könnten Sie noch in der Pfefferkuchenstadt Pulsnitz vorbeischauen. Hier haben Sie Gelegenheit zu einer ca. 1-stündigen Stadtführung mit Besuch der Schauwerkstatt, natürlich nicht ohne Verkostung der berühmten Pfefferkuchen…

Anschließend Heimreise

19.00 Uhr geplante Ankunft in Iserlohn

 

Ihre Unterbringung in Bautzen:

Best Western Plus Hotel Bautzen

Lage: Das komfortable 4-Sterne-Best Western Plus Hotel befindet sich direkt gegenüber der historischen Altstadt von Bautzen, im Südosten Deutschlands. Die Fußgängerzone mit kleinen Cafés, Restaurants und Geschäften beginnt direkt am Hotel. Die Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie dem Dom oder der Stadtbefestigung liegt nur einige Schritte vom Hotel entfernt.

Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäudekomplex und verfügt über Aufzüge und einen kostenpflichtigen Gästeparkplatz. Im Eingangsbereich befinden sich alle zentralen Hoteleinrichtungen wie Lobby, Rezeption und Businessbereich.
Zimmerausstattung Alle modern eingerichteten 157 Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inkl. DU/WC und Haartrockner, TV, Telefon, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und einer Kaffee- und Teebar.

Weitere Hoteleinrichtungen: Das Hotel verfügt weiterhin über ein Restaurant, eine Bar, einen Fitnessbereich mit Sauna und Solarium

Reisepreis pro Person bei Unterbringung

  • Im Doppelzimmer: 250,00 €
  • Im Einzelzimmer: 290,00 €

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busfahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche und WC
  • Reisebegleitung ab/bis Iserlohn
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Best Western Plus Hotel in Bautzen
  • weihnachtlicher Umtrunk zur Begrüßung
  • Altstadtrundgang mit der Türmerin in Bautzen
  • 1 x Abendessen, 3-Gang-Menü
  • Unterhaltungsprogramm: Weihnachten in der Oberlausitz mit weihnachtlicher Musik, Anekdoten und Weihnachtsgeschichten, teilweise in Oberlausitzer Mundart
  • ca. 1-stündige Führung in der Schauwerkstatt der Herrnhuter Sterne
  • Ganztägige Reiseleitung Görlitz und Zittauer Gebirge
  • Fahrt mit der traditionellen Schmalspurbahn von Oybin nach Zittau
  • Pfefferkuchenstadt Pulsnitz mit Stadtführung, Schauwerkstatt, Verkostung von Kaffee und Pfefferkuchen

Details

Beginn:
8. Dezember 2019
Ende:
10. Dezember 2019
Veranstaltungkategorie: